Home

Rechtsdienstleistungsregister Inkasso

Lassen Sie säumige Schuldner nicht einfach so davonkommen. Hier Mahnbescheid beantragen! Notfalls bis zur Zwangsvollstreckung. Wir treiben Ihr Geld schnell ein. Hier beantragen Im Bereich Registrierungen werden Rechtsdienstleistungen in den Bereichen Inkassodienstleistungen, Rentenberatung, Rechtsdienstleistungen in einem ausländischen Recht sowie registrierte Erlaubnisinhaber bekanntgemacht

Rechtsdienstleistungsregister. Die in § 13 Abs. 3 RechtsdienstleistungsG (RDG) geregelte Pflicht des Rechtsdienstleisters (Inkassounternehmers), Änderungen, die sich auf die Registrierung oder den Inhalt des Rechtsdienstleistungsregisters auswirken, der zuständigen Behörde unverzüglich in Textform mitteilen, ist eine Marktverhaltensregel im Sinne. Das Rechtsdienstleistungsregister ist ein öffentliches, elektronisch geführtes Register. Darin werden Personen registriert, denen. Inkassodienstleistungen, Rentenberatung oder; Rechtsdienstleistungen in einem ausländischen Recht erlaubt sind. Das Rechtsdienstleistungsregister bietet Ihnen folgende Möglichkeiten Das Rechtsdienstleistungsregister ist eine gemeinsame Plattform der Länder der Bundesrepublik Deutschland zur Veröffentlichung von Bekanntmachungen im Bereich der außergerichtlichen Rechtsdienstleistungen. Über diese Plattform sind sowohl Registrierungen in den Bereichen Inkassodienstleistungen, Rentenberatung, Rechtsdienstleistungen in einem ausländischen Recht und vorübergehende Rechtsdienstleistungen sowie als Erlaubnisinhaber nach dem Rechtsberatungsgesetz als auch Untersagungen. Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. Friedrichstraße 50-55 10117 Berlin Tel.: 030 / 20607360 Fax: 030 / 206073633 Internet: www.inkasso.de E-Mail: bdiu@inkasso.de. Bundesverband Deutscher Rechtsbeistände/Rechtsdienstleister e.V. Rheinweg 24 53113 Bonn Tel.: 0228 / 92399120 Fax: 0228 / 92399126 Internet: www.rechtsbeistand.d Bundesland Registrierungs-behörde Zuständig für Straße / Nr. PLZ Ort abweichende Postanschrift Internetadresse Baden-Württemberg Landgericht Freiburg den Geschäftsbezirk de

Inkasso oder Mahnbescheid? - Offene Forderung einreiche

  1. Es benötigt einen entsprechenden Registrierungsbescheid der zuständigen Aufsichtsbehörde. Ob ein Inkassobüro registriert ist, können Sie im Rechtsdienstleistungsregister kostenfrei nachprüfen. Ein nicht registriertes Inkassounternehmen können Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde anzeigen
  2. Wollen Sie eine Inkasso-Forderung abwehren, kann es ratsam sein, zunächst zu prüfen, ob die Hauptforderung überhaupt rechtmäßig ist. Haben Sie diese bereits beglichen, kann das Unternehmen keine Ansprüche gegen Sie geltend machen. Prüfen Sie im Rechtsdienstleistungsregister, ob der Inkasso-Dienst ordnungsgemäß registriert ist. Kann er.
  3. rechtsdienstleistungsregister.de (dort die Onlinedienste anklicken, dann rechtsdienstleistungsregister). Andererseits bedeutet die Registrierung nicht zwingend Seriosität von Schreiben und Forderung. Betrüger missbrauchen die Namen registrierter Inkassounternehmen
  4. Inkasso ist eine Rechtsdienstleistung. Laut Rechtsdienstleistungsgesetz (kurz: RDG) ist die gewerbsmäßige Inkassotätigkeit eine sogenannte Rechtsdienstleistung - egal, ob das Inkassobüro fremde Forderungen seiner Kunden einzieht oder vom Gläubiger abgetretene Forderungen auf fremde Rechnung oder im eigenen Interesse geltend macht. Rechtsdienstleistungen aber hat der Gesetzgeber im RDG an strenge Auflagen geknüpft: Wer als Inkassodienstleister tätig werden will, muss.
  5. Amtsgericht, Hamburg, Rechtsdienstleistungsregister, Rechtsdienstleistungsgesetz, Inkasso, Justiz - FHH. Informationen über das seit 01.07.2008 geltende Rechtsdienstleistungsgesetz finden Sie unter http://www.rechtsdienstleistungsregister.de/ , der Bekanntmachungsplattform für außergerichtliche Rechtsdienstleistungen
  6. Das Kammergericht ist für die Registrierung von Inkassodienstleistenden und Rechtsdienstleistenden in einem ausländischen Recht zuständig, wenn sich der Ort der inländischen Hauptniederlassung in Berlin befindet
  7. Inkassounternehmen müssen in Deutschland registriert sein. Dazu müssen sie einen Antrag bei dem für sie zuständigen Zivilgericht stellen. Dieses Gericht ist auch gleichzeitig für die Aufsicht über das Inkassounternehmen zuständig. Registrierungen und zuständige Behörden kann man unter www.rechtsdienstleistungsregister.de überprüfen

Rechtsdienstleistungen aufgrund besonderer Sachkunde. (1) 1 Natürliche und juristische Personen sowie Gesellschaften ohne Rechtspersönlichkeit, die bei der zuständigen Behörde registriert sind (registrierte Personen), dürfen aufgrund besonderer Sachkunde Rechtsdienstleistungen in folgenden Bereichen erbringen: 1. 2 Jeder seriöse Inkassodienstleister muss gemäß Paragraph 10 des Rechtsdienstleistungsgesetztes (RDG) bei der zuständigen Aufsichtsbehörde registriert sein Die Eintragung in das Rechtsdienstleistungsregister nach § 16 RDG hat konstitutive Rechtswirkung, so dass das Inkassounternehmen erst nach Eintragung im Rechtsdienstleistungsregister am Geschäftsverkehr teilnehmen darf Das Rechtsdienstleistungsregister ist ein für jedermann unentgeltlich einsehbares Register, in dem alle Personen, die in Deutschland zur Erbringung von Rechtsdienstleistungen befugt sind, namentlich, inhaltlich und mit dem Umfang ihrer Erlaubnis erfasst sind

Auf der anderen Seite bin ich Ansprechpartner Ihrer Schuldnerin / Ihres Schuldners und entwickle mit ihr / ihm Lösungsmöglichkeiten zur Befriedigung Ihres Anspruchs. Ich bin unter der Nummer 3712 I SH im Rechtsdienstleistungsregister eingetragen und zum Inkasso berechtigt Rechtsdienstleistungen - Inkasso-, und Rechtsdienstleister in einem ausländischen Recht registrieren Natürliche und juristische Personen sowie Gesellschaften ohne Rechtspersönlichkeit müssen für die Tätigkeit - als Inkassodienstleistende oder - als Rechtsdienstleistende in einem ausländischen Recht in das Rechtsdienstleistungsregister eingetragen sein. Die Einsicht in das.

Ist der von Ihnen gewählte Inkassobetrieb Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. ? Ist das Inkassounternehmen im Rechtsdienstleistungsregister registriert? Seriöse Inkassounternehmen beauftragen und unterstützen lassen Den richtigen Zeitpunkt für die Beauftragung eines Inkassounternehmens sollten Sie individuell bestimmen. Warten Sie aber nicht zu lange, bis sich. Statistik. zuletzt aktualisiert: 01. Mai 2021. In Deutschland sind gegenwärtig 2.105 Inkassounternehmen zugelassen (und im Rechtsdienstleistungsregister eingetragen), davon hat die überwältigende Mehrzahl von 2.056 Unternehmen ihren Sitz in Deutschland (97,67 %): Land (Sitz des Unternehmens) Anzahl zugelassene Inkassounternehmen in Deutschland Unter www.rechtsdienstleistungsregister.de können Sie überprüfen, ob das jeweilige Inkasso-Büro in Deutschland überhaupt eine Zulassung besitzt. Ist die Inkasso-Firma dort nicht verzeichnet, darf sie als Inkasso-Dienstleister in Deutschland nicht tätig werden

rechtsdienstleistungsregister

Rechtsdienstleistungsregister Das Rechtsdienstleistungsregister ist ein für jedermann unentgeltlich einsehbares Register, in dem alle Personen, die in Deutschland zur Erbringung von Rechtsdienstleistungen befugt sind, namentlich, inhaltlich und mit dem Umfang ihrer Erlaubnis erfasst sind Mitglieder unterliegen einer strengen Kontrolle - und eine Mitgliedschaft im BDIU ist ein Qualitätssiegel. National Inkasso GmbH Harffstraße 43 40591 Düsseldorf www.national-inkasso.de info at national-inkasso.de Telefon 02 11 / 54 24 33 77 Telefax 02 11 / 77 92 76 35 Geschäftsführer und verantwortlicher im Sinne des Telemediendienstegesetzes (TMG): Michael Haupt Amtsgericht Düsseldorf: HRB 59892 Inkassoerlaubnis tes erfolgen und darf nicht die Bezeichnung Inkasso enthalten, § 15 IV RDG. Ferner besteht die Pflicht zum Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung, § 15 V. Ein Inkassounternehmen aus Österreich und Frankreich dürfte damit in Deutschland vorübergehend tätig sein, wenn es die entsprechende Erlaubnis im eigenen Land besitzt. Mehr zu diesen Voraussetzungen in Frage 2. Reguläre. Ist Ihnen das Inkasso-Unternehmen unbekannt, hilft meistens bereits eine Suche bei Google. Jedes Inkasso-Unternehmen muss beim zuständigen Oberlandesgericht registriert sein. Ist ein Inkasso-Unternehmen nicht im Rechtsdienstleistungsregister eingetragen, so erkennen Sie, dass es sich hierbei um eine Fälschung handelt

Rechtsdienstleistungsregister - BFIF - Inkasso Akademi

Die Jedermann Inkasso GmbH aus Wanna verschickt häufig Zahlungsaufforderungen per E-Mail und per Post. Zur Jedermann Inkasso GmbH kann man im Rechtsdienstleistungsregister erfahren, dass das Unternehmen beim Landgericht Stade mit der Zweigniederlassung Deutschland registriert ist. Die dort angegebene Adresse lautet Landesstraße 85, 21776 Wanna. Zwar kann man nie ausschließen, dass es. Beratungsangebot Mahnungen und Inkasso. Unsere Beratungsangebote. Telefonisch; Schriftlich; Vor Ort; Telefonische Beratung Einkauf, Reise + Freizeit. Info. 0900 1 775 441 (2,00 €/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil mehr) oder (040) 24832-150 (2,00 €/Min. ab Beratungsbeginn, zzgl. Ihrer eigenen Telefonkosten) Auskünfte zu allen rechtlichen Fragen rund um Themen wie Einkauf, Reise, Freizeit. Rechtsdienstleistungsregister. Wie man Inkassounternehmer wird. Publiziert 28. Mai 2009 | Von C.Heinkel. Immer wieder taucht die Frage auf, die man eigentlich ein Inkassounternehmen gründet und ob das jeder machen darf. Aus diesem Grunde möchte ich an der Stelle erläutern, welche Voraussetzungen es gibt und wie man letztlich eine Registrierung als Inkassounternehmer bekommt. In meinem Fall.

Klicken Sie dazu auf Inkasso-Check starten und beantworten die nachstehenden Fragen. Am Ende können Sie sich das auf Ihren Fall passende Musterschreiben als PDF- oder Word-Dokument herunterladen. Denken Sie daran: Haben Sie die offene Rechnung zwar nicht bezahlt, befinden sich aber nicht im Verzug, zahlen Sie auch nur die offene Forderung und nicht die Inkassokosten. Teilen Sie dies dem. Wenn Sie ein Inkasso­schreiben erhalten, über­legen Sie, ob die Forderung berechtigt ist. Sehen Sie unter rechtsdienstleistungsregister.de nach, ob der Absender behördlich registriert ist. Nur dann darf er Geld eintreiben. Ist das Unternehmen registriert, wirkt das Schreiben aber trotzdem betrügerisch, ist der Brief­kopf vielleicht. Mit dem Inkasso-Check der Verbraucherzentrale können Sie eine Inkassoforderung, die Sie erhalten haben, kostenlos online überprüfen lassen.. Sie erfahren, ob Sie überhaupt bezahlen müssen, und wenn ja, ob wirklich die volle Höhe der Kosten fällig ist. Beantworten Sie einige Fragen zu Ihren Unterlagen, dann erhalten Sie eine rechtliche Ersteinschätzung und bei Bedarf einen Musterbrief. Echtes Inkasso erkennt man daran, dass die Firmen über eine behördliche Zulassung verfügen. Die lässt sich prüfen unter www.rechtsdienstleistungsregister.de. Nur Unternehmen, die dort gelistet sind, dürfen in Deutschland Inkasso durchführen. Findet sich der Absender der Zahlungsaufforderung hier nicht, antwortet man ihm auch nicht - es. Es soll hier hierbei um keine seriöse Forderung handeln. Der Absender Expert Kasse Inkasso AG ist aktuell nicht im Rechtsdienstleistungsregister eingetragen (Stand: 07.05.2021) und demzufolge nicht berechtigt, Forderungen beizutreiben. Nicht ohne Prüfung der Vorwürfe zahlen! Das steht in der Forderung der Expert Kasse Inkasso A

Rechtsdienstleistungsregister - Einsicht nehmen

  1. Nun habe ich im Rechtsdienstleistungsregister online nach dem Inkasso-Unternehmen geschaut (es handelt sich um den EOS Deutschen Inkasso-Dienst). Laut Rechtsdienstleistungsregister ist die Adresse: Steindamm 71,20099 Hambur
  2. AS Inkasso ist vom Landgericht Frankenthal/Pfalz zugelassen und ist im Rechtsdienstleistungsregister beim Landgericht Mainz eingetragen. Andrea Sciabbarrasi AS Inkasso. Zulassung. Die Führung eines Inkassobüros ist ein zulassungspflichtiges Gewerbe. Es darf sich somit nicht jeder damit beschäftigen, da das Inkassobüro mit der Beauftragung fremder Rechtsangelegenheiten beauftragt ist, die.
  3. www.rechtsdienstleistungsregister.de . Existenzgründung Inkasso. Wie wird man Inkassounternehmer/in? Um in Deutschland ein Inkassounternehmen zu gründen, bzw. Inkassounternehmerin oder Inkassounternehmer zu werden, sind einige Voraussetzungen zu erfüllen. Geregelt ist das im Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) und in der Rechtsdienstleistungsverordung (RDV). Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG.
  4. Gesetz über außergerichtliche Rechtsdienstleistungen. (Rechtsdienstleistungsgesetz - RDG) Ausfertigungsdatum: 12.12.2007. Rechtsdienstleistungsgesetz vom 12. Dezember 2007 (BGBl. I S. 2840), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 22. Dezember 2020 (BGBl. I S. 3320) geändert worden ist
  5. Ob ein Inkassobüro registriert ist, können Sie im Rechtsdienstleistungsregister kostenfrei nachprüfen. Ein seriöses Inkassobüro setzt Ihnen eine angemessene Frist zum Ausgleich der Forderung. Die Firmen bauen auf Angst und Scham . Die Inkassofirmen nutzen Angst und Scham der Betroffenen und bauen darauf, dass viele lieber zahlen als Aufsehen zu erregen. Außerdem sind Forderungen per SMS.
  6. Rufen Sie also nicht die auf dem Briefkopf genannte Nummer an, sondern die aus dem Rechtsdienstleistungsregister. So reagieren Sie bei betrügerischem Inkasso. Der Inkasso-Brief muss alle notwendigen Angaben, also auch die Originalforderung, enthalten. Es sollte darinstehen, wann, wo und was Sie gekauft haben
Inkasso Goldbach Ltd

Justizportal des Bundes und der Länder

  1. Inkasso - Das ist zu tun und darauf sollten Sie achten. Ein Inkasso, auch als Forderungsunternehmen bekannt, ist ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, fällige Forderungen von säumigen Zahlern einzutreiben. Inkassos übernehmen dabei die gesamte Kommunikation mit dem Schuldner. Wer also eine Rechnung nicht bezahlt und trotz Mahnungen nicht reagiert, der wird früher.
  2. In welcher Höhe dürfen Inkasso-Kosten verlangt werden? Handelt es sich um eine seriöse Inkasso-Forderung, kann man den Betrag der zusätzlichen Inkasso-Kosten dennoch in Frage stellen. In der öffentlichen Gebührentabelle der Rechtsanwälte lässt sich einsehen, wie hoch Wertgebühren sein dürfen. Im Normalfall verlangen Inkassounternehmen einen Gebührensatz von 1,3, der mit dem.
  3. Inkasso - Gebühr: Für das Betreiben des Inkassos darf das Inkassobüro eine Gebühr verlangen, wenn und soweit auch ein Rechtsanwalt für diese Tätigkeit eine Gebühr verlangen darf (s.o. zu § 4 EGRDG). Ein Rechtsanwalt erhält für das außergerichtliche Inkasso eine 0,5 bis 2,5-Geschäftsgebühr nach Nr. 2300 VV RVG
  4. Weder in Bundesverband für Inkasso und Forderungsmanagement e.V. noch im Rechtsdienstleistungsregister lässt sich ein Eintrag von der Kanzlei Biksadska & Kollegen finden. Scheinbar scheint sie zum derzeitigen Stand nicht zu existieren. Dennoch möchte sie Geld einfordern, für die angebliche Teilnahme an einem Gewinnspiel. Absender der dubiosen Email ist übrigens nicht die Kanzlei, sondern.
  5. Rechtsdienstleistungsregister-Nr.: Landgericht Erfurt, 3712 E 5/12. UStID-Nr.: DE282171293. Kontakt: Tel.: +49 (0) 36 71 /5236390 Fax: +49 (0) 36 71 /5236391 Email: post@saale-inkasso.de . Wir weisen darauf hin, dass Anrufe mit unterdrückter Rufnummer nicht angenommen werden können. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Ansprechpartner für Internetauftritt: Herr Heiko Franke. Saale-Inkasso.

Justizportal des Bundes und der Lände

Rechtsdienstleistungen - Inkasso-, und Rechtsdienstleister in einem ausländischen Recht registrieren. Natürliche und juristische Personen sowie Gesellschaften ohne Rechtspersönlichkeit müssen für die Tätigkeit . als Inkassodienstleistende oder; als Rechtsdienstleistende in einem ausländischen Recht; in das Rechtsdienstleistungsregister eingetragen sein. Die Einsicht in das. Sie haben Post von CCS Inkasso erhalten und es gibt offene Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Als erfahrener Spezialist in Sachen Forderungsmanagement finden wir stets unkomplizierte Lösungen bei Rücklastschriften. Vertrauen Sie auf unsere Expertise und Objektivität. +49 2102 - 77 04 166 +49 2102 - 77 04 373 ; kontakt@creditcs.de; Daniel-Goldbach-Str. 17-19, 40880 Ratingen. Unse Bevor Sie ein Inkasso beauftragen, stellen Sie sicher, dass das Inkassounternehmen in das Rechtsdienstleistungsregister eingetragen ist. In einem zweiten Schritt sollten Sie sich unbedingt die Website des Unternehmens genau ansehen: Dort finden Sie bei seriösen Dienstleistern detaillierte Angaben über die zur Verfügung stehende rechtliche Expertise, eine verständliche Erklärung der. Das Rechtsdienstleistungsregister ist ein vom Staat eingerichtetes, öffentliches Register, das von jedem unentgeltlich eingesehen werden kann. Es enthält alle natürlichen und juristischen Personen, die Rechtsdienstleistungen erbringen dürfen. Die befugten natürlichen und juristischen Personen werden mit Namen, Firmierung und weiteren personenbezogen Daten und mit dem Umfang der ihnen. Rechtsdienstleistungsregister § 16 Inhalt des Rechtsdienstleistungsregisters § 17 Löschung von Veröffentlichungen: Teil 5 : Datenübermittlung und Zuständigkeiten, Bußgeldvorschriften § 18 Umgang mit personenbezogenen Daten § 19 Zuständigkeit und Übertragung von Befugnissen § 20 Bußgeldvorschrifte

Riedl Inkasso GmbH & Co. KG. Högerdamm 39. 20097 Hamburg. Vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin. Andreas Marc Riedl Inkasso Verwaltungs GmbH. Handelsregister: Amtsgericht Hamburg, HRB 147859. Tel.: +49 (0)40 52474161 0. Fax: +49 (0)40 52474161 9. E-Mail: info@riedl-inkasso.com Jedes Inkasso-Unternehmen muss in Deutschland registriert sein, zu finden unter der Adresse www.rechtsdienstleistungsregister.de. Ein Eintrag im Register ist aber noch keine Garantie für die. Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister, Aktenzeichen 3712 E 1 - 6.65 Hinweis gemäß §36 VSBG: Die Tesch Inkasso Finance GmbH ist grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Hinweis auf Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 der ODR-Verordnung: Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.

Inkasso: So erkennen Sie unseriöse Forderungen

Der Absender Expert Kasse Inkasso AG ist aktuell nicht im Rechtsdienstleistungsregister eingetragen (Stand: 07.05.2021) und demzufolge nicht berechtigt, Forderungen beizutreiben. Nicht ohne Prüfung der Vorwürfe zahlen! Das steht in der Forderung der Expert Kasse Inkasso AG. Viele Informationen, welche in einer seriösen Inkassoforderungen vorhanden sein sollten, werden in dem Schreiben nicht. Eine Firma mit Namen »Stanos Inkasso« fordert die Empfänger zu Zahlungen auf ein belgisches Konto auf. Dahinter steht ein Betrugsversuch. Es gibt keine Firma »Stanos Inkasso«. Das kann man durch eine Recherche im Rechtsdienstleistungsregister (www.rechtsdienstleistungsregister.de... 21 Jan 2020. Dreister Betrugsversuch mit falschen Mahnschreiben . Sie heißen Portex, Proex. Fake Inkasso per E-Mail Besondere Vorsicht gilt bei gefälschten, so genannten Fake Inkasso Mails. Hier handelt es sich um betrügerische Zahlungsaufforderungen. Doch diese sind schnell enttarnt: Oft fallen einem beim genaueren Hinschauen Rechtschreibfehler, unrichtige Zahlen, unüblich hohe Kosten und Zinsen (höher als die Hauptforderung) etc. auf. Bankkonten im Ausland werden angegeben, auf.

Inkasso-Forderung abwehren ᐅ So gehen Sie vor [Muster

Ihr Partner für Inkasso, Debitorenmanagement, Faktura, Vorgerichtliches Inkasso, Nachgerichtlichs Inkasso, Gerichtliches Inkasso und Überwachungsinkasso nicht nur in Düsseldorf . Impressum Primus Inkasso UG (haftungsbeschränkt) Hunsrückenstraße 40 40213 Düsseldorf. Tel: 0211 3004-5868 : 0211 3004-5869: Fax: 0211 3004-9170: info@primus-inkasso.de Geschäftsführer: Dr. Michael. Inkasso ist das professionelle Eintreiben berechtigter Forderungen durch ein spezialisiertes Inkassounternehmen. Sie delegieren das Mahnwesen, wenn der Zahler auf eine Zahlungserinnerung und eine Mahnung nicht reagiert. Der Inkassodienstleister übernimmt das Mahnwesen bis hin zur gerichtlichen Vollstreckung einer Forderung Inkasso - Definition. Mit Inkasso wird das geschäftsmäßige Einziehen fremder Forderungen beschrieben, die zahlungsgestört oder notleidend sind. Das Inkasso kann immer dann zum Einsatz kommen, wenn ein Schuldner einer Forderung durch den Gläubiger nicht nachkommt. In diesem Fall schaltet der Gläubiger ein Inkassounternehmen hinzu, das. Sie ist im Rechtsdienstleistungsregister unter dem Aktenzeichen 3712 E 1 - 6.67 eingetragen. Aufsichts-/Zulassungsbehörde ist das Oberlandesgericht Düsseldorf, Cecilienallee 3, 40474 Düsseldorf. Der Serverstandort ist Deutschland. Umsetzung: ARTENREICH Werbeagentur GmbH, Köln. Rechtshinweis: Die Informationen auf diesen Webseiten werden von der dohr Inkasso GmbH & Co. KG ständig.

Die Culpa Inkasso GmbH ist ein nach § 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 RDG zugelassener Inkassodienstleister. 70182 Stuttgart (www.landgericht-stuttgart.de) Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister (www.rechtsdienstleistungsregister.de): Aktenzeichen 371 a - 1029 . Die Culpa Inkasso GmbH unterliegt dem Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG), dem Einführungsgesetz zum Rechtsdienstleistungsgesetz. Nur Unternehmen mit seriösen Unternehmenswerten, wie Germania, werden Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU). Der BDIU besteht auf strenge Kriterien: Mitglied kann nur werden, wer über eine Eintragung im Rechtsdienstleistungsregister verfügt, oder eine solche beantragt hat. Außerdem müssen die Mitglieder bereit sein, sich der Kontrolle des BDIU einer seriösen.

Erfahren Sie mehr über den Begriff 'Rechtsdienstleistungsregister ' in unserem Inkasso-Glossar - Alle wichtigen Begriffe erklärt PAIR Financ Das kannst im Rechtsdienstleistungsregister kostenlos nachschauen! Dritter Schritt: Lege Widerspruch ein! Falls es sich um ein seriöses Inkasso-Unternehmen handelt, die Zahlungsforderung aber nicht zu Recht besteht, solltest du unbedingt widersprechen. Du kannst entweder die ganze Forderung bestreiten oder nur die Inkassokosten (dabei handelt es sich um die zusätzlichen Kosten für das. Inkasso-Dienstleistungen erfordern besondere Sachkunde in den für die beantragte Inkassotätigkeit bedeutsamen Gebieten des Rechts, insbesondere des Bürgerlichen Rechts, des Handels-, Wertpapier- und Gesellschaftsrechts, des Zivilprozessrechts einschließlich des Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrechts sowie des Kostenrechts. Berufsbezeichnungen, die den Begriff Inkasso enthalten.

10 Zeichen für Abzockversuche Inkasso seriös oder Betrug

Inkasso Büro eröffnen: Die Erlaubnispflicht. Die Inkassobranche ist erlaubnispflichtig. Das heißt, dass Sie nur unter speziellen Bedingungen ein Inkassounternehmen führen dürfen: Fachliche Voraussetzungen: Theoretische und praktische Sachkunde. Ein Studium oder eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich Recht dienen als Nachweis Intrum Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH Eiffestr. 76 20537 Hamburg datenschutz-hit.de@intrum.com Registrierter Inkassodienstleister nach § 10 Abs. 1 Nr. 1 RDG Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister, Aktenzeichen: 371/2E/01/015

Rechtsdienstleistung: Inkasso - nicht alles ist erlaubt

Amtsgericht, Hamburg, Rechtsdienstleistungsregister

Peter Oehler Ref.jur. Lampestraße 02 04107 Leipzig Kontakt: Telefon: 0341. 9627783 Telefax: 0341. 14940032 E-Mail: info@postulatio-Inkasso.d Würde auch erklären, dass Otto offenbar mehrere Inkassos betreibt (Frankfurter Inkasso, Argus Inkasso und was weiß ich sonst noch). Und dass das mal durchleuchtet wird, denn offenbar soll hier gezielt der Eindruck erweckt werden, es handele sich stets um unabhängige Unternehmen, deswegen auch die Verweigerung, die Auflage des Aufsichtsgerichtes zu erfüllen Im www.Rechtsdienstleistungsregister.de können Sie online kostenlos nachsehen, ob ein in Frage kommendes Unternehmen registriert ist oder auch welche registrierten Unternehmen es in Ihrer Stadt gibt. Erst wenn die Inkassobüros Mitglied eines Verbandes ist, können Sie sich sicher sein, dass Ihre Forderungen an die Kunden professionell von dem beauftragten Inkassobüro bearbeitet werden. In.

Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso Unternehmen e.V. Mitglied der SCHUFA. Registrierter Inkassodienstleister nach § 10 Abs. 1 Nr 1 RDG. Als Inkassounternehmen vom OLG Düsseldorf zugelassen Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister AZ: 3712E1-6.502 AG Düsseldorf HRA 2347 Bestimmte Rechtsdienstleistungen (insbesondere Inkasso, Rentenberatung und Dienstleistungen zum ausländischen Recht) dürfen nur nach Registrierung durch die zuständige Behörde erbracht werden. In Rheinland-Pfalz sind die Aufgaben dieser Behörde für das gesamte Land dem Präsident des Landgerichts Mainz übertragen worden. Weitere Informationen zum Rechtsdienstleistungsgesetz und zum. Definition. Inkasso ist als Überbegriff für das geschäftsmäßige Einziehen fremder Forderungen zu sehen. Die geschäftsmäßige Dienstleistung ist nach §§ 2 Abs. 2, 10 Abs. 1 Nr. 1 Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) erlaubnispflichtig. Vom Begriff Inkasso wird auch der Kauf fremder Forderungen umfasst, der früher nach der 5

Rechtsdienstleistungen - Inkasso-, und Rechtsdienstleister

Die Saturn Inkasso GmbH ist zugelassener Inkassodienstleister nach §10 Abs. 1 Nr. 1 RDG. Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister, LG Aschaffenburg Aktenzeichen 371-AB-289. Dies Inkassoerlaubnis gemäß Artikel 1 § 1 Absatz 1 RBerG wurde vom Präsidenten des Amtsgerichtes Nürnbergs erteilt. Zulassungs- / Aufsichtsbehörde i.S.d. § 5 Abs. 1 Nr. 3 TMG: Präsident des Landgerichts. Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister, Registernummer / Aktenzeichen: 371 E - M 1329 . Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen Bilderquellen: Bavaria Inkasso Icon made by Freepik from www.flaticon.com. Haftungshinweise: Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen. Trotz sorgfältiger.

Rechtsdienstleistungsregister. Das länderübergreifendes Rechtsdienstleistungsregister dient dazu, über die Anbieter gewerblicher Rechtsdienstleistungen zu informieren, gegebenenfalls auch darüber, ob dem Dienstleister in den zurückliegenden fünf Jahren eine solche Tätigkeit versagt wurde. Verzeichnet sind beispielsweise Inkasso- und. PKS-Inkasso schließt ausdrücklich jegliche Haftung für direkte, indirekte, zufällige, besondere oder Folgeschäden aus, die in irgendeiner Form in Verbindung mit Ihrem Zugriff auf diese Website stehen. Diese Schäden schließen Verluste oder Schäden ein, die durch Viren an Ihrem Computer oder Ihrer EDV-Anlage oder durch Ihr Vertrauen auf Informationen, die Sie über diese Website erhalten. Inkasso-Betrug: Weißwasseraner soll 500 Euro blechen. Weißwasser. Einem Weißwasseraner flatterte kürzlich ein Inkassoschreiben ins Haus. 500 Euro sollte er löhnen. Er regierte richtig und ließ sich beraten, statt gleich zu zahlen. Bilder; Karte; Falsche Inkassoschreiben sind immer wieder im Umlauf. In dem Weißwasseraner Fall forderte eine Arcandor AG aus Berlin knapp 500 Euro. Seriöse Inkasso-Unternennehmen seien im Rechtsdienstleistungsregister (www.rechtsdienstleistungsregister.de) registriert. Nur wer hier eingetragen ist, darf überhaupt Inkasso betreiben

Unser Inkasso-Check für Verbraucher BDIU Bundesverband

Ein in Deutschland zugelassenes Inkasso Büro ist durch die zuständige Aufsichtsbehörde gemäß § 10 Abs. 1 Nr. 1 RDG zugelassen und im Rechtsdienstleistungsregister eingetragen. Die Erlaubnisinhaber dürfen aufgrund besonderer Sachkunde Rechtsdienstleistungen erbringen. Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Beschluss vom 14. 08. 2004 - 1 BvR 725 / 03 den Umfang der Rechtsberatung. Inkasso darf also nur von solchen Gesellschaften, Personen und Inkassobüros angeboten und ausgeführt werden, die zum einen die notwendige Sachkunde nachweisen können und zum anderen im öffentlich zugängigen Rechtsdienstleistungsregister geführt sind. Kurz: In Deutschland darf ein Inkassobüro oder eine Inkassogesellschaft nur mit der behördlichen Erlaubnis auf Basis des. KRK Inkasso GmbH Friedrich-König-Str. 3-5 68167 Mannheim. Telefon 0049-621-1226-550 Telefax 0049-621-1226-555. eMail: info@krk-inkasso.de . Registergericht: Mannheim HRB 8157. Zulassungs- und Registrierungsbehörde: LG Karlsruhe eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister AZ E 3712-370. Qualifizierte Personen: Geschäftsführer: Hans-Werner Klein Prokuristin: Ilka Bühler.

§ 10 RDG - Rechtsdienstleistungen aufgrund besonderer

Inkasso Betrugsfirmen: Woran Sie sie erkennen können

Ilse Mildau , Inkassobüro - auch bezeichnet als Inkasso Mildau Inhaberin: Inkassounternehmerin Ilse Mildau. eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister beim Landgericht Saarbrücken: 371 I - 186/08D. Sulzbachtalstr. 61a. 66125 Saarbrücken Tel: 06897 - 95 288 0. Fax: 06897 95 288 11 . E-Mail: mail@inkasso-mildau.de. UStID: DE 165514079 Impressum. Zulassungs- und Aufsichtsbehörde sowie. Die ADLER INKASSO GmbH, vertreten durch ihren Geschäftsführer Jörg Thielmann, LL.M., ist im Rechtsdienstleistungsregister bei dem Oberlandesgericht Frankfurt am Main unter der Registernummer 3712/1 -I/3- 3158/08 eingetragen. Der Präsident des Oberlandesgerichts. Zeil 42. 60313 Frankfurt am Main. Telefon: 069 1367-8464 und -84 65. Telefax. Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister, Aktenzeichen 3712 E 1 - 6.65 Registergericht: Amtsgericht Krefeld Registernummer: HRB 9391 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 121309443 Konzeptioneller Entwurf: Tesch Inkasso Finance GmbH Part of the Lowell Group Hinweis gemäß §36 VSBG: Die Tesch Inkasso Finance GmbH ist grundsätzlich nicht bereit und. VR Inkasso GmbH. Geschäftsführung: Lutz Hansen, Valentin Herrmann. Geschäftsanschrift : Hannoversche Straße 149 , 30627 Hannover Telefonnummer: + 49 (0) 511 - 763332-0 Telefaxnummer: + 49 (0) 511 - 763332-90 info@vr-inkasso.de. Handelsregister: Registergericht Hannover; HR B 61888 Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister im Bereich Inkassodienstleistungen, Aktenzeichen: 13 H 182. Impressum. ASG Inkasso GbR Seilerstraße 19 38440 Wolfsburg Telefon: +49 5361-8950440 Telefax: +49 5361-89504499 E-Mail: Info[at]ASG-Inkasso.de Internet: www.asg-inkasso.d

Inkassounternehmen (Deutschland) - Wikipedi

Rechtsdienstleistungsregister - Wikipedi

Elite Inkasso GmbH Joseph-von-Fraunhofer-Str. 29 44227 Dortmund Tel.: + 49(0) 231 / 95 00 64 97 Fax.: + 49(0) 231 / 72 57 87 60 E-Mail: info(at)elite-inkasso.de Internet: https://www.elite-inkasso.de. Geschäftsführung: Sebastian Dunkel Handelsregister: Amtsgericht Dortmund - HRB 26746 Steuernummer: 315/5736/0769 Inhaltliche Verantwortung: Sebastian Dunkel. Zulassungs- und Aufsichtsbehörde. EOS KSI Inkasso Deutschland GmbH Gottlieb-Daimler-Ring 7-9 74906 Bad Rappenau Tel.: +49 7066 9143-0 Fax: +49 7066 9143-9001 E-Mail: info@eos-ksi.de. Handelsregister HRB 106440 beim Amtsgericht Stuttgart USt-ID: DE188341255. Geschäftsführer: Stephan Spieckermann, Volker Wiehl. Registrierter Inkassodienstleister nach §10 Abs. 1 Nr. 1 RDG Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister.

Volker LeupoldInkasso: So erkennen Sie unseriöse Forderungen„CEvocate Inkasso GmbH | Erfahrungen mit MahnungenImpressum – Bevacollect Inkasso- und ForderungsmanagementBad Homburger Inkasso: Impressum
  • Waveshare 7.5 inch e paper display hat.
  • T rex miner config hiveos.
  • Forex lernen kostenlos.
  • Flos Snoopy.
  • Stablecoin Tethering and Bank Licensing Enforcement (STABLE Act).
  • Sephora gift card.
  • Tysta skrin webbkryss.
  • Kann man als deutscher Arzt in den USA arbeiten.
  • Casper Labs CoinList.
  • UOB Internet Banking.
  • Celsius rewards payout.
  • Comdirect Wertpapierkredit Schufa.
  • Новоафонская пещера описание.
  • Billig telefonieren von Österreich in die Schweiz.
  • Roberto Geissini Impressum.
  • TecraCoin mining.
  • AdwCleaner heise.
  • Penny stocks 2021 Reddit.
  • Amazon Karte ApplePay.
  • Binance credit card fee.
  • Luxemburg Wasserbillig Einkaufen.
  • INO earnings Whisper.
  • GOG Key einlösen.
  • Asics Newsletter.
  • Phishing Mail.
  • Coinbase Token Binance.
  • Bitrue App.
  • Zenhotels Erfahrungen.
  • Onvista Goldpreis.
  • Saug wisch roboter vorwerk.
  • Investition Deutsch.
  • TUULETAR Ievan Polkka.
  • Manim background color.
  • Ball Investor Relations.
  • EBS General Management.
  • Geoguessr Reddit.
  • Anita Posch Bitcoin.
  • BEP Frankreich.
  • Jungfrau Sternzeichen Englisch.
  • Zommods.
  • Mail security Hinweis Telekom.